Zum Inhalt springen
1856 Douai – 1910 Saint Clair/Var
„Segelschiff“
9 x 12,5 cm
Bleistift und Aquarell auf Papier
155 Jahre, Fine Art, Bis 5.000 €

Galerie Paffrath

4.500 €
Henri-Edmond Cross war ein französischer Impressionist. Zeitlebens pflegt er eine enge Freundschaft zu Paul Signac und ist ebenfalls mit Georges Seurat befreundet. Kennzeichnend für sein Oeuvre ist der regelmäßige, pointillistische Pinselstrich. Zuerst ist dieser zart und kurz – wie in unserem Bild Segelschiff . Nach 1895 wird der Duktus breiter und die Farben werden kräftiger. Seine Ausbildung beginnt Cross in Lille und setzt sie 1881 in Paris fort. Dort stellt er im „Salon des Artistes français“ aus. 1883 besucht er Südfrankreich, wodurch sich seine Farbpalette aufhellt und er sich dem Impressionismus zuwendet. In dieser Zeit legt der Maler seinen ursprünglichen Familiennamen Delacroix ab, um Verwechslung mit Henri-Eugène Delacroix zu vermeiden, und nennt sich von nun an Henri-Edmond Cross.

Frage zu dem Werk von Cross, Henri-Edmond: Segelschiff

Preisanfrage

Um den Preis eines bestimmten Werkes zu erfragen, bitten wir Sie das unten stehende Formular an uns zu senden. Wir werden Ihnen den Preis umgehend mitteilen.

Reservierungsanfrage

Sie möchten ein Werk unverbindlich reservieren? Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus – wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Wir weisen freundlich darauf hin, dass durch diese Reservierungsanfrage keine ausschließliche Reservierung vollzogen ist.

Das Angebot bleibt frei.

Verbindliches Angebot

Ihnen gefällt ein Werk, jedoch wünschen Sie sich einen anderen Preis? Hier haben Sie die Möglichkeit ein verbindliches Gebot unter Verkaufspreis abzugeben. Innerhalb von 24 Stunden reagieren wir.

Weiterhin bleibt das Angebot frei.