Share on facebook
Share on twitter
Share on email
1854 Dresden ‐ 1929 Düsseldorf
„Herbstjagd“
17 x 26,5 cm
Öl auf Malkarton
Hinter dem Horizont, Fine Art

Galerie Paffrath

Verkauft 2021 (12.500 €)
Zu den besonders beliebten Sammlerstücken gehören auch Jagdmotive. Gern widmete sich Hugo Mühlig immer wieder diesem Thema, das er überwiegend im Winter oder Herbst darstellte. Selbst begleitete er die Jagdgesellschaften im frühen Morgengrauen, um trotz eisiger Kälte das Geschehen so authentisch wie möglich wiederzugeben. Dabei ging es ihm nicht um eine realistische Abbildung, sondern die Stimmung bzw. Atmosphäre, die während eines solchen Erlebnisses herrschte.

Weitere verkaufte Werke des Künstlers