Zum Inhalt springen
1812 Düsseldorf – 1878 Frankfurt/M.
„Das Theater von Taormina“, um 1845
51 x 68 cm
Öl auf Leinwand
155 Jahre, Fine Art

Galerie Paffrath

8.500 €
Das „Theater von Taormina“ ist das zweit größte auf Sizilien. Auf dem griechischen Vorgängertheater bauten die Römer mit Ziegelsteinen das Bühnengebäude und ließen eine etwa zehn Meter breite Öffnung, der den Blick auf den Ätna und die Bucht von Giardini-Naxos freigibt. Es bot etwa für 5.400 Zuschauer Platz und war für Gladiatoren- und Tierkämpfe angelegt gewesen. Heute ist das Theater eine beliebte Touristenattraktion und auch der G7-Gipfel 2017 nutzte das Theater als Hintergrund für ihr Gruppenfoto. Diese Version des Theaters ist eine Vorstudie für das Gemälde in der Gemäldegalerie in Prag. Verschiedene Zeichnungen zu dem Thema von Pose befinden sich im Städelmuseum in Frankfurt.

Frage zu dem Werk von Pose, Eduard Wilhelm: Das Theater von Taormina, um 1845

Preisanfrage

Um den Preis eines bestimmten Werkes zu erfragen, bitten wir Sie das unten stehende Formular an uns zu senden. Wir werden Ihnen den Preis umgehend mitteilen.

Reservierungsanfrage

Sie möchten ein Werk unverbindlich reservieren? Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus – wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Wir weisen freundlich darauf hin, dass durch diese Reservierungsanfrage keine ausschließliche Reservierung vollzogen ist.

Das Angebot bleibt frei.

Verbindliches Angebot

Ihnen gefällt ein Werk, jedoch wünschen Sie sich einen anderen Preis? Hier haben Sie die Möglichkeit ein verbindliches Gebot unter Verkaufspreis abzugeben. Innerhalb von 24 Stunden reagieren wir.

Weiterhin bleibt das Angebot frei.