Jenkins, Paul: Phenomena Lavender Out, 1961

Jenkins, Paul

1923 Kansas City ‐ 2012 New York

Kurzinformation zum Künstler

Durch das Studium an der Arts Student League in New York, kommt Paul Jenkins immer wieder mit der ansässigen Künstlerszene in Berührung, in der sich Künstler wie Barnett Newman oder Mark Rothko bewegen. Neben der Auseinandersetzung mit asiatischer Kunst, interessiert sich Jenkins auch für die Theorien des russischen Philosophen George Gurdjieff.
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Kunstwerke im Angebot