Zschimmer, Emil

1842 Großwig ‐ 1917 Schmiedeberg
"Maiabend in Tiefthal - Erfurt", 1885
97 x 80 cm
Öl auf Leinwand
Fine Art
Galerie Paffrath
12.500 €



Der Maiabend in Tiefthal - Erfurt entstand in seiner Weimarer und Erfurter Zeit, der 1880er Jahre. Eine Dorfstraße führt den Hügel hinauf zur Kirche, in dessen Zwiebelturm ein Maibaum eingestellt ist. Weiße und gelbe Fachwerkhäuser säumen die Straße, auf der sich ein Kindereigen und vorne rechts drei unterhaltene Frauen in Trachten befinden. Auf der rechten Seite bekrönt die Szenerie ein Baum, vor dem sich blühender Flieder befindet. Weitere blühende Büsche und Bäume befinden sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Zschimmer gelingt es in genauer, naturalistischer Malweise die heitere Frühjahrsstimmung einzufangen und zu vermitteln.