weitere Künstler/ various artists < EUR 5.000

"Johann Laurentz Jensen: Blumen-/ Früchtestillleben"
11 x 13 cm
Öl auf Holz
< 5.000
Galerie Paffrath
4.800 €



Johann Laurentz Jensen (1800 Gentofte - Kopenhagen 1856) wurde 1800 in dem dänischen Dorf Gentofte unweit von Kopenhagen geboren. 1814 wurde er Schüler der Königlichen Akademie in Kopenhagen und lernte bei Eckersberg und Fritzsch. 1817 und 1818 erhielt er seine ersten Auszeichnungen. 1822 wurde der dänische Kronprinz Frederick auf ihn aufmerksam und schickte ihn mit einem Reisestipendium versehen auf die Königliche Porzellanmanufaktur Sevres.

Das Gesamtwerk des dänischen Künstlers Johann Laurentz Jensens hebt sich durch die malerische Qualität von den Produkten seiner zahlreichen Nachahmer ab. Zwischen 1818 und 1856 zeigte Jensen ca. 250 Gemälde auf den Ausstellungen im Kopenhagener Salon. Zu seinen Käuferkreisen zählten neben wohlhabenden dänischen Bürgern auch der dänische Adel und die königliche Familie.

Weitere Werke des Künstlers