Rollmann, Julius

1827 Soest ‐ 1865 Düsseldorf
"Voralpenlandschaft", 1857
122 x 165 cm
Öl auf Leinwand
Fine Art
Galerie Paffrath
14.500 €


Rollmann hielt sich um 1860 mehrfach im bayrischen Gebirge, in München und in Oberitalien auf. Bei einer dieser Reisen dürfte die Inspiration zu dem Werk "Voralpenlandschaft" entstanden sein. Die warme, flirrende Luft taucht die Landschaft in eine herrliche, sommerliche Atmosphäre. Das kleine Dorf und die weidenden Tiere wirken wie nebensächlich, doch bewirken sie den erzählerischen Charakter des Bildes.