Rohlfs, Christian

1849 Groß Niendorf ‐ 1938 Hagen
"Goethes Gartenhaus in Weimar", 1902
57 x 73 cm
Öl auf Leinwand
Masterpieces
Galerie Paffrath
Preis auf Anfrage



Das Gartenhaus war 1776 Goethes erster Wohnsitz in Weimar, in dem er die Ballade vom „Erlkönig“ und das Gedicht „An den Mond“ schrieb. Im Alter wurde das Haus ein wichtiger Rückzugsort für den Dichterfürsten.

Weitere Werke des Künstlers


Lilien

Lilien

29.000 €

Weitere Informationen zum Künstler