Richter, Gerhard

1932 Dresden
"7. November 1995", 1995
41,9 x 29,7 cm
Öl auf Malkarton
Masterpieces
Galerie Paffrath
Preis auf Anfrage



Gerhard Richter erprobte innerhalb der Malerei die verschiedensten Stile und Techniken, weshalb sein Werk eine große Vielfalt auszeichnet. Einen wichtigenTeil nehmen die abstrakten Werke ein, zu denen auch 7. November 1995 zählt. Ende 1995 begann Richter täglich ein abstraktes Bild in Öl auf Papier zu malen. Fließend und wie geschabt erscheinen die Farben diesen Blättern. Interessante Muster und Farbspiele kennzeichnen die Werke.