Mönsted, Peder

1859 Grenaa ‐ 1941 Fredensborg
"Heidelandschaft", 1909
26 x 18 cm
Öl auf Leinwand
Frühjahrsausstellung
Galerie Paffrath
9.500 €



Von einer Anhöhe aus erstreckt sich ein Panorama auf eine sonnige Heidelandschaft im Norden Europas. Im Vordergrund dominiert ein mit Heidekraut bewachsener Hang, von dessen schmalen Weg aus der Blick in die Ferne geht. Es ordnen sich harmonisch ein bewaldeter Hügel hinter dem nächsten an, zwischen denen sich ein ruhiger Fluss mit Inseln schlängelt. Vor dem hellblauen Himmel türmen sich weiße Wolken am Horizont, die den hellen und freundlichen Eindruck des sonnigen Tages unterstreichen. Vermutlich ist das kleine Werke plein-air (in der Natur) entstanden, wofür das Material und die Größe sprechen würden.
Peder Mönsted reiste viel und nahm Landschaften auf vielfältige Weise auf. Wenn er nicht wie hier vor Ort malte, so dienten ihm in der Regel Zeichnungen und Ölskizzen sowie auch Fotos als Gedächtnisstütze. Dennoch fasziniert jedes Mal der farbliche Ausdruck in Mönsteds Werken, dem selbst ein Foto unterlegen ist.

Heidelandschaft ist im Nachtrag des Werkverzeichnisses (Paffrath 2013) unter der Nr. 1909_36 aufgenommen.

Weitere Werke des Künstlers


In der Waldlichtung

In der Waldlichtung

Preis auf Anfrage

Sommertag am Waldbach

Sommertag am Waldbach

Preis auf Anfrage