Mangold, Josef

1884 Köln ‐ 1937 Köln
"Blumenstillleben", um 1930
41 x 31,6 cm
Öl auf Holz
Fine Art
Galerie Paffrath
Verkauft

Typisch für seine Werke sind die strenge, fast zeichnerische Ausgestaltung seiner Bilder, wie es bei dem Blumenstillleben um 1930 zu sehen ist. Auf einer beigen Tischdecke, die braune und grüne Streifen an der Seite aufweist, steht imposant eine dunklere beige Vase. Vor dem dunkelblau-grünen Hintergrund leuchten die Blumen in weißen, rosa, roten, hellblauen und natürlich grünen Farbnuance besonders prägnant hervor. Die scharf umrissene Kontur zum Hintergrund macht dabei den Reiz aus.