Erler, Fritz

1868 Frankenstein ‐ 1940 München
"Domino"
185 x 157 cm
Öl auf Holz
Masterpieces
Galerie Paffrath
Preis auf Anfrage



Das Werk Domino ist vermutlich um 1900 entstanden und zeigt eine junge Dame in einer spanischen Tracht. In stolzer Pose sitzt sie im Profil auf einem Tisch, hat ihre Füße auf einem Stuhl aufgestellt und schaut de Betrachter fast frontal an. Die flackernden Lichtreflexe des Hintergrundes und der Tischdecke stehen trotz strahlender Leuchtkraft in keiner Konkurrenz zu dem intensiven Rot der Kleidung. Trotz kräftigem Pinselduktus kann sich der Betrachter in den kleinteiligen Details des Werkes verlieren, wie beispielsweise im Muster des Vorhangs, der die linke Bildhälfte beschneidet oder in dem aufwändigen Kleid der Portraitieren.