Böhme, Karl Theodor

1866 Hamburg ‐ 1939 München
"Wellenspiel", 1925
149 x 194 cm
Öl auf Leinwand
Fine Art
Galerie Paffrath
28.000 €



Das Werk Wellenspiel zeigt das Mittelmeer an einer Küste Süditaliens. Zwei Drittel des Bildes nehmen die Fluten ein, wie sie an den Strand links und an die bewohnte Felsenküste am oberen Rand brandet. Die Abendsonne spiegelt sich partiell auf dem Wasser und erschafft so ein blau-gelb-grünes Mosaik. Durch die enorme Größe des Werkes und den Bildausschnitt des bewegten Meeres vermittelt Böhme die besondere Atmosphäre und das einzigartige Erlebnis eines Italienreisenden.
Seine Werke befinden sich in in vielen deutschen und italienischen Museen und Sammlungen, wie in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, der Städtischen Kunsthalle Mannheim, der Neuen Pinakothek in München und dem Museo Revoltella, Galleria d’Arte Moderna in Triest.