Johann Wilhelm Schirmer

Schirmer, Johann Wilhelm

1807 Jülich ‐ 1863 Karlsruhe

Informationen zum Künstler

Johann Wilhelm Schirmer ist einer der wichtigsten Künstler-Persönlichkeiten der Düsseldorfer Malerschule. Der Landschaftsmalerei zugewandt lernt er bei Carl Friedrich Lessing, mit dem er später auch den „Landschaftlichen Komponierverein“ und somit auch die jüngere Düsseldorfer Malerschule begründet. Für die neueingerichtete Landschaftsmalereiklasse ist er zunächst Hilfslehrer und schließlich Professor. 1855 wird er als Direktor an die neu gegründete Kunstakademie nach Karlsruhe berufen.

Kunstwerke