Ernst Oppler

Oppler, Ernst

1867 Hannover ‐ 1929 Berlin

Informationen zum Künstler

Oppler war vor allem Porträt-, Interieur- und Landschaftsmaler, der sein Studium in München bei Karl Raupp, Nikolaus Gysis und Ludwig von Löfftz absolvierte. Er war dann in London und Sluis in Holland tätig, ehe er sich ab 1905 in Berlin niederließ. Seine Bilder sind vom Impressionismus und namentlich von Max Liebermann beeinflusst.
Private, aber auch öffentliche Sammlungen besitzen Werke von Oppler, wie die Nationalgalerie Berlin, das Kestner-Museum Hannover, die Neue Pinakothek München oder die Galleria d’Arte Moderna Venedig.

 

Kunstwerke


Tennistunier

Tennistunier

17.500 €