August Jernberg

Jernberg, August

1826 Gävle ‐ 1896 Stockholm

Informationen zum Künstler

August Jernberg war eine der großen Entdeckungen der Ausstellung "Düsseldorfer Malerschule" im Kunstmuseum 1979.
Neben der Genre- und Stilllebenmalerei beschäftigte sich der Maler auch mit dem Porträt und der Landschaft. Vor allem durch seine Studien in Paris zeichnen sich Jernbergs Werke im Gegensatz zu anderen zeitgenössischen Malern in Düsseldorf durch eine frische, vorimpressionistische Farbbehandlung aus. Der Maler galt bereits in der älteren Literatur als "Kolorist unter den Düsseldorfmalern" und ist in deutschen und skandinavischen Museen mit zahlreichen Werken vertreten.

Kunstwerke