Julius Hübner

Hübner, Julius

1806 Oels ‐ 1882 Loschwitz

Informationen zum Künstler

Julius Hübner gilt als Mitbegründer der Düsseldorfer Malerschule und des romantisch-poetischen Genres. Er war einer der ersten Schüler von Wilhelm von Schadow, dem er 1826 an die Düsseldorfer Kunstakademie folgte. Er führte ein Meisteratelier in der Akademie, bis er 1839 den Ruf als Professor für Historienmalerei an die Dresdner Kunstakademie erhielt. Als Nachfolger von Schnorr von Carolsfeld war er von 1871-1882 Direktor der Dresdner Akademie.

Kunstwerke