Ivo Hauptmann

Hauptmann, Ivo

1886 Erkner ‐ 1973 Hamburg

Informationen zum Künstler

Ivo Hauptmann war ein deutscher Landschaftsmaler, dessen Werke stark an den französischen Impressionismus anlehnen. 1903 und 1908-11 hielt er sich in Paris auf. Beim ersten Besuch der Kunstmetropole studierte er eine kurze Zeit an der „Académie Julian“ und lernte die französischen Künstler Maillol, Vuillard, Bonnard und Maurice Denis kennen. Nach einer vierjährigen Ausbildung in Weimar und Berlin, wo er Schüler von Lovis Corinth war, setzte er sein Studium an der „Académie Ranson“ in Paris fort. Dieser zweite Parisaufenthalt war besonders entscheidend für Ivo Hauptmanns Auseinandersetzung mit dem Pointillismus. 1913 kehrte der Maler nach Deutschland zurück und ließ sich in Hamburg nieder. Bald gehörte er zu den Mitbegründern der „Hamburger Sezession”.

Kunstwerke