Johanne Frimodt

Frimodt, Johanne

1861 Atlantischer Ozean ‐ 1920 Hareskov

Informationen zum Künstler

Die dänische Künstlerin Johanne Frimodt wurde 1861 auf dem Schiff Brigg Fingal im Atlantik geboren. Sie war die Tochter des Schiffskapitäns und späteren Grossisten Hugo Frimodt. Sie studierte von 1884 bis 1885 bei Barrias und von 1890 bis 1891 bei Alfred Stevens in Paris. Sie ist vor allem für ihre farblich ausgewogenen Landschaften und Blumenstillleben bekannt. Daneben fertigte sie Radierungen und dekorative Entwürfe für Gobelins an, die teils durch ihre vereinfachten Naturdarstellungen ein Beispiel für den Japonismus in dieser Zeit sind.

Kunstwerke


Küste

Küste

2.400 €