Paul Fischer

Fischer, Paul

1860 Kopenhagen ‐ 1934 Kopenhagen

Informationen zum Künstler

Der dänische Maler Paul Fischer erhielt seine Ausbildung an der Kopenhagener Kunstakademie von 1876-78. Seit 1884 ist er mit Landschaften und impressionistischen Figurenbildern auf zahlreichen europäischen Ausstellungen vertreten, wo internationale Kunstsammler auf ihn aufmerksam wurden und seine farbenfrohen Gemälde kauften. Fischers Gesamtwerk dürfte heute in zahlreiche Länder verstreut sein. Seine Beliebtheit im angloamerikanischen und natürlich auch im skandinavischen Sprachraum ist durch die heitere und dabei überaus originelle Motivwahl seiner Gemälde zu erklären.
Die bekanntesten Motive aus seinem Gesamtwerk sind Stadtansichten von Kopenhagen, gefolgt von Strandszenen, bzw. der Kombination von Personen und Seemotiven. Seine Werke waren zwischen 1880 und 1920 unter anderem in Charlottenburg, Chicago, Paris, München, Berlin, Oslo und Stockholm ausgestellt.

Kunstwerke