Vilhelm Arnesen

Arnesen, Vilhelm

1865 Flensburg ‐ 1948 Copenhagen

Informationen zum Künstler

Vilhelm Arnesen war ein beliebter dänischer Marinemaler. Er studierte an der Kopenhagener Kunstakademie von 1882 bis 1888. Schon seit 1886 stellte er regelmäßig aus. Es folgten mehrere Reisen in den Jahren 1891 und 1892 nach Frankreich, England und Holland. Gleich zweimal gewann Arnesen die angesehene Neuenhaus-Prämie in den Jahren 1893 und 1899. Ein Jahr später begab er sich nach Ostasien. 1807 gewann er die Eckersberg-Medaille, die jährlich von der Königlich Dänischen Kunstakademie verliehen wird. Arnesens Werke befinden sich vor allem in dänischen und norwegischen Sammlungen und Museen.

Kunstwerke